«

»

Ewige Anbetung

Ewige Anbetung mit Kindern

Am 14. Januar fand zur Ewigen Anbetung auch für die Kinder eine eigene Anbetungsstunde in der Kirche statt: Bei der Geschichte von „Jesus und Zachäus“ öffnete der Zöllner sein Herz und wurde wieder ein guter Mensch. Unter der Anleitung von Sonja Beck und Alexandra Zott gingen die Kinder daraufhin in sich und ergründeten ihre Gefühle. Jeder kleine Betende durfte danach sein Herz in Form eines roten Tonpapierherzens zu Jesus vor den Altar bringen. Die diesjährigen Erstkommunionkinder trugen im Anschluss daran Dank- und Bittgebete vor. Zwischendurch ließen Groß und Klein ihr Lob in schwungvollen Liedern erklingen. Ein schöner, tiefgründiger Start in ein neues Jahr – auch für die Kleinen in unserer Pfarrgemeinde…

IMG_3218a