«

»

Besuch beim Imker

Unser Besuch beim Imker 4a + 4GS

Wir waren beim Imker und er hat uns erzählt, dass ein Bienenvolk aus einer Königin und vielen Drohnen und Arbeiterinnen besteht. Man kann nicht nur den Honig essen, sondern auch das Bienenwachs benutzen und Kerzen daraus machen. Bevor wir zu den Bienenkästen gegangen sind, hat der Imker noch gesagt, dass wir nicht vor den Eingang der Kästen gehen dürfen, weil das die Bienen stört. Dann sind wir zu den Kästen hoch gegangen, es waren sehr viele Bienen da. Der Imker hat Rauch aus Papier und anderen Sachen gemacht, damit die Bienen mit Fressen beschäftigt sind und uns in Ruhe lassen. Er hat einen Kasten aufgemacht, uns die Waben gezeigt und erklärt, was in den Waben ist. Wir durften sogar eine Drohne, das ist ein Männchen, in die Hand nehmen. Dabei kann nichts passieren, weil die Drohnen keinen Stachel haben. Es war sehr spannend sie anzufassen und ganz genau anzuschauen. Danach durften wir Brot mit drei verschiedenen Arten Honig probieren, das war sehr lecker.

(von Mehmet)

Foto 1Foto 2Foto 3